Genua, Rom und Britta Fecke

calogeromira.wordpress.come-mail

Britta Fecke

Doris Simmons, die Brüsseler Korrespondentin von »Europa heute«, Deutschlandfunk, im Gespräch mit Britta Fecke über die Gazastreife, die EU und Israel – eine Seite. Und eine Playlist von mir über Deutschland.

26.04.10. »There’s Much To Do«, ein Videowettbewerb. Und der Einsendeschluss ist Montag, der 31. Mai.

Britta Fecke, Berlusconi und Piazza del Popolo in Rom. Die Demonstration von Silvio Berlusconi in Piazza del Popolo in Rom nach »Europa heute« von Deutschlandfunk und Britta Fecke.

Abruzzen. Der Gipfel der G8 in L’Aquila – den Abruzzen, Italien – Monaten nach dem Erdbeben. Nach Barroso baue der G-8-Gipfel „die Straße nach Kopenhagen“, wie die Journalistin Anne Seith für die deutsche Magazin „Der Spiegel“ schreibt. Klimaschutz und… auch Greenpeace ist in Italien da.

Und auch die deutsche Bundeskanzlerin, Angela Merkel, und Onna, die Stadt in den Abruzzen mit vielen Toten nach dem Erdbeben und der britische Premier Gordon Brown. Da sind Themen von Diskussion auch der deutsche Bundesfinanzminister, Peer Steinbrück, der schwedische Ministerpräsident Frederik Reinfeldt, derzeit EU-Ratspräsident, und der italienische Ministerpräsident und Gastgeber Silvio Berlusconi. Sicher ist eine Hoffnung von vielen in Italien – keine Genua 2001 mehr in Erinnerung von dem Tod von Carlo Giuliani…

Eine Journalistin. Außerdem hat die Journalistin Kirstin Hausen berichtet, dass die Wirklichkeit in L’Aquila nicht wäre, wie Berlusconi sie darstellt. Alles für Deutschlandfunk.

London und Gordon Brown, die EU, Iran und auch Obama.

Opera, ein europäischer Browser, und Mozilla, Linux und Apple

– Für SüdtirolerInnen: Neomedia

8. Juli 2009

verändert am Freitag, den 17. Dezember 2010

Vielleicht Watt/Stunden speichern

Ruhr, Herne, Herbert Grönemeyer und…

calogeromira.wordpress.come-mail

Die Koalition Stop The Traffik.

Ruhr. Touren und Essen für das Ruhrgebiet. Für dieses Gebiet bitte auch unten sehen.

20.12.09 – Eurojust. Euronews: Eurojust-Präsident hat sein Amt niedergelegt.

09.01.10 – Ruhr. Wie ist die Eröffnungsfeier der Kulturhauptstadt Europas Ruhr.2010 gegangen? Und wie ist auch am Samstag, den 9. Januar, im ZDF und im WDR Fernsehen gegangen?

Video. Ein Video, die Krise, Schnee und Herne.

Grönemeyer. Und Herbert Grönemeyer und die Ruhrgebietshymne »Komm zur Ruhr«? Kennt ihr »Bochum«, Alex Silva und Nick Ingman? Der zweite hat »Komm zur Ruhr« produziert und der dritte ist der Autor des Streicherarrangements.

EU. Sicher viel Spass für den EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso und den Bundespräsident Horst Köhler.

2009 – Euro-Banknoten. Mehr gefälschte Euro-Banknoten in der ersten Jahreshälfte 2009, die aus dem Umlauf genommenen worden sind. Und zwar ein Anstieg um rund 17 % als in den vorhergehenden sechs Monaten und im ersten Halbjahr „wurde die 20-€-Banknote am häufigsten gefälscht“.

EU-Parlament. „Mitte Juli konstituiert sich das neue EU-Parlament“. Das erinnern die Online-Version und die Print-Ausgabe von der österreichischen Zeitung „Die Presse“, die auch erinnert, dass die Abgeordneten 736 – oder 785? – sind und den neuen EU-Parlamentspräsident auswählen, der der polnische Ex-Premier Jerzy Buzek sein könnte.

Barroso. Auch die Europäische Kommission trifft vielleicht wichtige Entscheidungen von den Parteien. Das interessiert Barroso. „Vor allem Sozialdemokraten und Grüne knüpfen seine Wiederbestellung an Bedingungen, darunter ein sozialeres Europa. Die Bestellung der gesamten neuen Kommission ist an die Ratifizierung des Lissabon-Vertrags geknüpft“. Keine Umsetzung – die Zeitung schlägt vor – und die Verringerung von der Zahl von den Kommissaren. Das Zustandekommen von der Vertrag von Lissabon bedeutet 27 neue Kommissare, ein EU-Außenminister und ein EU-Ratspräsident.

Die EU und Schweden. Ja, der Vertrag, Schweden und der EU-Vorsitz bei Ministerräten und EU-Gipfeln der Staats- und Regierungschefs. Der schwedische Premierminister, Fredrik Reinfeldt könnte „Fußangeln, Hürden und Fallstricken“ treffen und… wie wird die nächste Präsidentschaft sein? Schweden müsste eine Rolle als Vermittler nach „Die Presse“ haben.

– Schweden und Lettland. Hoffnungen


Schweden und der Lutschtabak Snus

Die EU und die tschechische Republik. Die Beurteilung von „Die Presse“ von der vorangegangenen tschechischen Präsidentschaft nicht so positiv ist, weil sie „weitgehend ausgelassen hatte“. Die Tschechische Republik „hat im notwendigen Reformprozess kaum etwas vorangebracht, sie hat das Krisenmanagement vernachlässigt“.

Und… ihr kennt vielleicht, was Gratwanderung bedeutet? Die Webseite von der Zeitung schreibt in der Tat „Gratwanderung EU-Vertrag“ und ich verstehe die Bedeutung nicht. Es gebe ein Stolperstein in Deutschland und „es könnte in zahlreichen Mitgliedsstaaten eine neue Debatte über parlamentarische Mitbestimmungsrechte auslösen“. Der „wirklich schwere Brocken“ sei die neue Abstimmung in Irland über den Lissabon-Vertrag.

– Der deutsche Innen- Und Verfassungsminister, Wolfgang Schäuble, die EU und das Verfassungsgericht im Gespräch mit Jasper Barenberg und dem Deutschlandfunk

– Das Bundesverfassungsgericht, der Europäische Gerichtshof  – EuGH – und Gunther Krichbaum (CDU – Vorsitzender des Ausschusses für Angelegenheiten der Europäischen Union im Bundestag)

Finanz, Wirtschaft und die Krise. „Heikle Personalrochade“ beschreibt die Online-Zeitung und könnte die Krise nicht ein Thema sein? Neue Steuern und wahre Ausgabenkürzungen? „Die EU-Kommission wird Defizitverfahren gegen fast alle Mitgliedsstaaten mit Ausnahme von Finnland, Luxemburg und Zypern einleiten“…

Und was ist das andere Thema in Europa, wenn nicht die Umwelt? Die EU-Länder „hatten sich darauf festgelegt, bis 2020 mindestens minus 20Prozent CO2-Ausstoß, 20Prozent Anteil an Wind-, Wasser- oder sonstiger erneuerbarer Energie am Energiemix sowie 20Prozent mehr Energieeffizienz zu erreichen“. Das ist zu erinnern und… noch eine Frage. Ist es korrekt „hochgesteckte Ziele“ stellen? Und werden soziale Spannungen im Herbst Wirklichkeit werden oder nicht? Sicher werden zwei Gipfel Mitte Dezember stattfinden, wie „Die Presse“ informiert („Mitte Dezember wird parallel zum Klimagipfel in Kopenhagen ein EU-Gipfel abgehalten, um die gemeinsame Linie zu koordinieren“).

Erweiterung. Die Presse ist scharf gegen die EU. „Bisher ist es der EU nicht gelungen, alle angekündigten Gegenmaßnahmen insbesondere auf dem Finanzmarkt umzusetzen“. Und ein anderes Thema ist die Erweiterung. Dafür Schweden, das sie „vorantreiben“ will; dagegen Frankreich und Deutschland. Kroatien hätte Grenzstreitigkeiten mit Slowenien, das lerne ich von diesem Artikel, sowie Kroatien ein Kandidat beim EU-Eintritt ist und diese Streitigkeiten die Erweiterung behindern.

Albanien, Tourismus und „der schwere Weg in die EU“. Werden Infrastruktur-Projekten vorangetrieben?

Die europäische Presse hat ihre Webseite

Opera, ein europäischer Browser, und Mozilla, Linux und Apple. Für SüdtirolerInnen: Neomedia

– Die Benedektinerabtei Muri-Gries in Bozen – mit dem Haus Sankt Benedikt Studentenwohnheim und die Klosterkellerei

Cocoba Nuss-Nougatcreme, Equita Schokoaufstrich, Cocoba Crème Nuss-Nougat-Brotaufstrich, Coop Max Havelaar Haselnuss-Brotaufstrich

30. April 2009

verändert am 28. März 2010

Vielleicht Watt/Stunden speichern

Published in: on dicembre 31, 2010 at 4:48 pm  Comments (1)  
Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

IAA, die Buchmesse in Frankfurt und der Zürichsee. Air France, Alitalia und Lufthansa

calogeromira.wordpress.come-mail

Eure Meinungen zur Frankfurter Buchmesse? Die Webseite von der ZSG, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft.

– Dein Lieblingssong – Wählen

– Eure beste Reiseziele? – Wählen


Eine Schwarze Liste und die EU. Eine Seite von der Europäischen Kommission und eine »Liste der Luftfahrtunternehmen, gegen die in der EU eine Betriebsuntersagung ergangen ist«.

05.01.10 Alpen-Donau-Adria und ORF 2. Klingendes Österreich und Joglland.

10.09.2009 Internationale Automobil-Ausstellung vom 17. September bis zum 27. September in Frankfurt am Main.

12.01.09 Als Italiener habe ich vielmals mit Alitalia geflogen als wahrscheinlich ein Deutscher mit Lufthansa, ein Briter mit British Airways, ein Schweizer mit Swiss Air und ein Österreicher mit Austrian Airline. Air France-KLM beteiligt sich an Alitalia, nachdem die erste mehr als Favorit als Lufthansa beim Eintritt als neuen Alitalia-Verbündeten galt. Die französischeniederländische Gesellschaft fliegt schon im Bündnis Skyteam wie die italienische Fluggruppe, während die deutsche Firma im Konkurrenzluftfahrtverbund Star Alliance teilnimmt.

Die Bürgermeisterin von Mailand, Letizia Moratti, und die italienische Partei „Lega Nord“ haben für Lufthansa Stellung genommen und die Zukunft könnte wahrscheinlich Konkurrenz zwischen die zwei Gesellschafte aus Rom und Frankfurt bedeuten, weil Anflüge von Lufthansa vom Flughafen Mailand Malpensa von Februar vorgesehen sind.

In den letzten Wochen. Das war der Kontext in den letzten Wochen: Air France-KLM könnte ein Aktionpaket von 25% bei der neuen Alitalia, drei Sitze im Aufsichtsrat, zwei im Exekutivausschuss und ein Versprechen für Steigung beim Management und Kapital für mehr als 300 Millionen Euro erhalten. Auch die britische Airline British Airways könnte den Einstieg mit einer Anlage von mindestens 200 Millionen Euro entscheiden. Auch mit Miliarden Euro hat die italienische Staatskasse zu tun, aber in einem negativ gemeinten Sinn. Zwar waren eine Belastung von drei Milliarden Euro, ungefähr 7000 Entlassungen und Vorpensionierungen von den Gesellschaft-Beschäftigten das Ergebnis von der Verhandlung von den letzten Monaten.

Zwischenzeitlich hat die Lega Nord eine Liberalisierung von den Slots – Zeitfenster für den Start- und Landebetrieb an Flughäfen – von den Mailänder Flughäfen Linate und Malpensa als Drohung fordert und vorgeschlagt, wenn Air France-KLM Partner von Alitalia wird. Das würde ein Comeback für Air France nach der Fusionsverhandlungen sein.

Opera, ein europäischer Browser, und Mozilla, Linux und Apple

Cocoba Nuss-Nougatcreme, Equita Schokoaufstrich, Cocoba Crème Nuss-Nougat-Brotaufstrich, Coop Max Havelaar Haselnuss-Brotaufstrich

12. Januar 2009

verändert am 5. Januar 2010

Vielleicht Watt/Stunden speichern

%d blogger hanno fatto clic su Mi Piace per questo: